Wallis

offene weinkeller 2019

Die Walliser Weinkeller öffnen Ihnen ihre Türen vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2019 (Auffahrt)

Im ganzen Wallis verfeinern unsere Winzerinnen und Winzer unsere Sinne dank ihrer Weine, die die schönsten Geschichten erzählen. Türen, die sich auf Weinberge öffnen, Orte zum Verkosten, gastfreundliche Gesichter verlocken mit geheimen Geschichten. Man übergibt sich dem Frühling, man vertraut ihm, man lässt ihn walten. Man ist glücklich, während man von einem Offenen Walliser Keller zum anderen wandert. Eine Erfahrung, die Träume erweckt und demgemäss man drei Tage Weine probiert und das Wallis einatmet.

Es gibt die Möglichkeit sich zu Fuss dorthin zu begeben, mit einem Shuttlebus oder dem Auto, je nach Dorf. Jeder Einkellererverband hat spezifische Aktionen in seiner Region vorgesehen. Wenn Sie RegionAlps oder Carpostal benutzen, ist die Rückfahrt gratis. 

  • Chamoson Vinissima: Ein Shuttleservice steht zu Ihrer Verfügung, der es Ihnen erlaubt von Keller zu Keller zu fahren und nach Ihrem Rythmus und Ihrem Interesse zu verkosten. Um die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu begünstigen, fährt der Bus über den Bahnhof von Chamoson (St-Pierre-de-Clages).
  • Jardins des Vins in Sitten: Weinprobe und danach Rückfahrt nach Sitten ohne Sorgen! Ein Shuttlebus fährt alle 30 Minuten zwischen les Iles und dem Bahnhof Sitten.
  • Die Weinberge von Siders: Abfahrt vom Bahnhof in Siders (vor dem Fremdenverkehrsamt) alle 45 Minuten von 10Uhr bis 19Uhr drei Tage lang (Shuttlebusservice gratis).

Für weitere Informationen