Artikel

Aussen hui- und innen auch

Wein aus der Kartonschachtel - kann das munden? Sieben Behauptungen über Bag-in-Box-Weine unter der Lupe.

Was beim Apfelsaft vom Direktvermarkter gang und gäbe ist, wird bei Wein kritisch begutachtet. Tatsächlich nimmt der Verkauf von Bag-in-BoxWeinen jährlich zu. BiB, wie die Verpackung unter Fachleuten abgekürzt heisst, trifft den Nerv der Zeit.
 

de

Eine Degustation von Schweizer Wein mit der deutschen Meininger-Redaktion

Im Rahmen der in Düsseldorf (D) stattfindenden ProWein 2021, organisierte die SWP eine Pressereise mit mehreren Journalisten der Meininger-Redaktion, um die Bekanntheit von Schweizer Wein in Deutschland noch mehr zu fördern. Drei Tage lang wurde entdeckt und probiert. Ihre Sinne wurden geweckt, und zwar ohne Wenn und Aber: mit Schweizer Wein.

de

Reben im Herzen den Alpen

Die von der Alpenbildung geprägte Topographie der Schweiz hat eine Vielzahl von Bodentypen und Mikroklimata hervorgebracht. Die Unterschiede - in Bezug auf Böden, Weinbau, Rebsorten und klimatische Bedingungen - zwischen einer Domaine in Fully im Wallis und ihrer Kollegin in Epesses, im Herzen des Lavaux, sind viel grösser als die Gemeinsamkeiten. Und doch trennen diese beiden Weinbaudörfer nur etwa 50 Kilometer.

de

Die Weinkeller öffnen im August für Sie !

In diesem Jahr finden die traditionellen offenen Weinkeller im August statt. Genf lädt Sie jeden Samstag ein, die Weinkeller zu entdecken. Die deutschschweizerischen Weinkeller sind am Wochenende vom 1. bis 2. August geöffnet. Im Wallis begrüssen Sie die Winzer vom 28. bis 30. August! Diese Veranstaltungen laden Sie ein, eine Region zu entdecken, einen Moment mit der Familie oder Freunden zu verbringen und diejenigen kennen zu lernen, die Ihren Wein, ein Qualitätsprodukt, herstellen.

de

Offenen Weinkeller 2020

Die Tradition der Offenen Weinkeller existiert in einigen Regionen seit mehr als dreissig Jahren. Es handelt sich um ein besonderen Ereignis, wo Sie die Regionen entdecken können und die Winzerinnen und Winzer kennen lernen, die Ihre Weine produzieren. Eine festliche und wunderbare Zeit, welche gleichermassen von den Winzern und den Konsumenten sehr geschätzt wird.

de

Weinbauernverband Noirjean wird Geschäftsführerin

Hélène Noirjean wird am 1. April 2020 die Leitung des Schweizerischen Weinbauernverbandes (SWBV) übernehmen.

Die 32-jährige gebürtige Jurasserin Hélène Noirjean ist derzeit als Ressortleiterin beim Schweizerischen Gewerbeverband sgv und Geschäftsführerin von SWISS LABEL in Bern tätig. 

Sie wird die Nachfolge von Chantal Aeby Pürro antreten, die nach langjähriger Leitung der Schweizerischen Weinbauernverbandes Ende März 2020 in den Ruhestand geht.

de