Aktuelles

Zürich wird zwei Tage zur Wein-Welt-Hauptstadt

Quelle /
Alain Kunz

Während zweier Tage steht Zürich im Zeichen des Weins. Die Armada von Kritikerguru Robert M. Parker rückt an. Mit 600 Weinen im Gepäck wie zum Beispiel jene von Modezar Cavalli, die über 90 Punkte erhalten haben.

Es ist der grösste Degustationsanlass des Jahres. Nicht Weinanlass, denn das ist 2019 das Fête des Vignerons im Juli und August in Vevey VD, die ja nur einmal pro Generation steigt. Das letzte war 1999. Aber über 600 Weine von 150 Kellereien weltweit verkosten, die allesamt 90 und mehr Parker-Punkte erhalten haben, das ist einmalig.

Am 23. und 24. Februar macht die Armada halt im Dolder Grand in Zürich, nachdem sie unter anderem bereits in New York City, London, San Francisco und Hongkong angelegt und total über 2000 Weine von 800 Winzern gezeigt hat. Zwei Tage lang Degustieren ohne Ende. 

 

Matter of Taste 2019

150 Kellereien zeigen über 600 Weine. Das Walkabout Tasting, wie das freie Verkosten heisst, beginnt am Samstag um 12 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr und endet um 18 resp. 17 Uhr. Preise: Tagesticket 109 Franken, Weekend-Pass 139 Franken. 

 

Die neuesten Parker-Noten für Schweizer Weine

Parker-Degustator Stephan Reinhardt hat wieder mal die Schweiz unsicher gemacht. Vor allem die Bündner Herrschaft. Und er hat voll reingehauen und die fantastische Qualität an der Spitze des Schweizer Weins damit unterstrichen! Mit teils sehr hohen Noten. Exklusiv hier die höchstbewerteten Weine, die allesamt von den Renommier-Weingütern Donatsch in Malans und Gantenbein in Fläsch:

  • Donatsch Blauburgunder Réserve Barrique Spiger 1990: 98/100
  • Donatsch Pinot Noir Malans Privée 2013: 97/100
  • Gantenbein Pinot Noir Trockenbeerenauslese 2000: 96/100
  • Donatsch Chardonnay Unique 2011, 2015 und 2016 (Foto: Jahrgang 2013): 96/100
  • Donatsch Pinot Noir Malans Unique 2011 und 2012: 95/100
  • Donatsch Blauburgunder Spiger 1999: 95/100
  • Donatsch Pinot Gris Föhnbeerenauslese 1995: 95/100
  • Gantenbein Chardonnay 2015: 95/100
  • Gantenbein Pinot Noir 2007 und 2012: 95/100
  • Gantenbein Fläscher Riesling-Sylvaner 1995: 95/100

Und einige mit 94 oder 93+ Punkten bewertete Weine anderer Weingüter

  • Annatina Pelizzatti Jenins Pinot Noir Sélection Barrique 2015: 95/100
  • Jean-René Germanier Amigne de Vétroz Réserve Mitis Grain Noble: 94/100
  • La Maison Carrée Auvernier NE Pinot Noir Hauterive 2016: 94/100
  • Litwan Wein Thalhaim Chalofe 2016: 94/100
  • Matthias & Sina Gubler Maienfeld Pinot Noir Magnus 2016: 94/100
  • Obrecht Monolith 2017: 93-94/100
  • Sprecher von Bernegg Pinot Noir Vom Pfaffen/Calander 2016: 93+/100
  • Studach Malanser Chardonnay 2016: 93+/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Fidler 2018: 93-94/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Schöpfi 2018: 93-94/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Spielmann 2018 (Foto: Jahrgang 2015): 93-94/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Selvenen 2016: 93+/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Spielmann 2016: 94/100
  • Fromm Malanser Pinot Noir Schöpfi 2013: 93+/100