Aktuelles

Mondial du Merlot & Assemblages : eine Rekordbeteiligung und 139 zugeteilte Medaillen

©VINEA | Mondial du Merlot

Die 13. Ausgabe des Mondial du Merlot & Assemblages fand am 4., 5. und 6. September in Sierre statt. Zum ersten Mal seit ihrer Gründung wurde die 500-Proben-Marke mit nicht weniger als 511 registrierten Weinen aus 16 verschiedenen Ländern überschritten. Die Weinprämierung hat 139 Auszeichnungen verliehen, darunter drei Grosse Goldmedaillen, die alle an Schweizer Weine gehen.

Unter der dreifachen Schirmherrschaft der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV), des Weltverbandes der grossen Wein- und Spirituosenwettbewerbe Vinofed und des Schweizerischen Önologenverbandes (USOE) fanden vom 4. bis 6. September 2020 in Siders die Verkostungen des Mondial du Merlot & Assemblages statt. Die 25 Juroren vergaben 139 Auszeichnungen: drei Grosse Goldmedaillen, 67 Gold-  und 69 Silbermedaillen.

Grosse Ehre für den Tessin

Der Kanton Tessin, die emblematische Heimat des Merlot in der Schweiz, hat sich auch dieses Jahr mit 27 von insgesamt 67 verliehenen Goldmedaillen und 2 grossen Goldmedaillen ausgezeichnet! Letztere werden an Weine vergeben, die im Gesamtdurchschnitt der fünf Juroren mindestens 92 von 100 Punkten erreichen. Diese exklusive Auszeichnung, die dieses Jahr dreimal verliehen wurde, geht an die Cantine Ghidossi in Cadenazzo für ihre Saetta 2017 und an die Azienda Agraria Cantonale di Mezzana für ihren Ronco 2013, ein Beweis dafür, dass die Tessiner Merlot-Weine hervorragend altern! Das Château de Valeyres des talentierten Benjamin Morel (VD) gewann mit seinem Merlot Confidentiel 2018 die dritte Grosse Goldmedaille.

Die Auszeichnung "Gran Maestro" und die Spezialpreise werden in Zermatt verliehen

Für die diesjährige Ausgabe standen 54 Weine im Rennen, um den Titel des Gran Maestro zu erobern. Diese Kategorie, in der derselbe Wein über drei aufeinanderfolgende Jahrgänge bewertet wird, hebt sowohl das Talent des des Önologen als auch die Qualität der Arbeit des Winzers im Weinberg hervor. Das Podium dieser Kategorie sowie die anderen Sonderpreise (bester Wein des Wettbewerbs, bester Bio-Wein...) werden am 11. Dezember in Zermatt enthüllt. Im Anschluss an die offizielle Preisverleihung findet eine öffentlich zugängliche Präsentation der preisgekrönten Weine statt.

Die vollständige Liste der Gewinner steht unter www.mondial-du-merlot.com zur Verfügung.