Aktuelles

Food & Wine Pairing - Egli-Chnusperli mit Curry-Tartar

Quelle /

Egli-chnusperli mit curry-tartar

  • Aktive Zeit: 15 Min.
  • Gesamtzeit: 1 Std.10 Min. 
  • Kalorie: 873 kcal pro Portion

Das brauchts für 4 personen

Curry-Tartar

  • 2 Eier
  • Bund glattblättrige Petersilie
  • 100 g Halbfettquark
  • 50 g Mayonnaise
  • 2 EL milder Curry 
  • 1/4 TL Salz

Bierteig

  • 200 g Weissmehl
  • 2 Eigelbe
  • 2,5 dl helles Bier (Zimmertemperatur)
  • 80 g Butter
  • wenig Pfeffer
  • Öl zum Frittieren

Egli-Chnusperli

  • 1/2 EL Worcestershire-Sauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 600 g Eglifilets ohne Haut
  • 1/4 TL Salz
  •  wenig Weissmehl

 

Und so wirds gemacht:

Curry-Tartar

Eier hart kochen, schälen, grob hacken.Petersilie fein schneiden. Quark, Mayonnaise, Curry, Eier, Petersilie und Salz mischen..

Biertag

Für den Bierteig Mehl, Eigelbe und Bier verrühren. Butter flüssig werden lassen und unter Rühren dazugiessen, zu einem glatten Teig verrühren, würzen. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca.30 Min. quellen lassen. Einen Brattopf ca. 3 cm hoch mit Öl füllen, erhitzen..

Egli-Chnusperli

Worcestershire-Sauce und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren, Eglifilets darin wenden, salzen. Eglifilets im Mehl wenden, dann in den Teig tauchen, abtropfen, portionenweise im ca. 180 Grad heissen Öl goldbelg back. Egli-Chnusperli mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf einem Haushaltspapier abtropfen. 

Food & Wine Pairing

Passt perfekt zu Chasselas.