Aktuelles

Die 29. Ausgabe der Sélections Mondiales des Vins Canada

Quelle /

Die 29. Ausgabe der Sélections Mondiales des Vins Canada (SMV Canada), des größten Weinwettbewerbs in Nordamerika unter der Schirmherrschaft der OIV und VINOFED, fand vom 13. bis 16. Oktober 2022 statt.

Die Ausgabe 2022 zählte auf die Teilnahme von 1705 angemeldeten Weinen aus 34 Ländern der Welt. Nach drei Tagen intensiver Weinverkostung fällten die Jurymitglieder ihr Urteil und vergaben Grand Gold, Gold, Silber und den Preis der Jury.

Die Schweiz zeichnet sich besonders durch ihre 9 Medaillen aus, die sie von 55 eingereichten Weinen erhielt, mit einem positiven Ergebnis von 36%. Sie wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet: 

  • 1 Grand Gold medals mit einem Preis der Jury/Best of Show 2022
  • 1 Grand Gold medals
  • 7 Gold medals

Die Schweizer Medaillengewinner

  • La Céleste Grand Cru 2019, La Côte AOC – Domaine de la Harpe – Grand Or 2022 & Prix du Jury

  • Château de Châtagneréaz 1er grand cru 2015, Mont-sur-Rolle, La Côte AOC  Schenk SA – Grand OR 2022

  • Ephémère Blanc 2021, Valais AOC – La petite Saviésanne Sàrl – Or 2022

  • In Exelsis Rouge, Sélection Charles Rolaz 2019, Suisse VDP  Charles Rolaz – Hammel-Terres de Vins – Or 2022

  • Réserve des administrateurs Heida 2021, Valais AOC – Schenk SA – Or 2022

  • In Exelsis Blanc, Sélection Charles Rolaz 2020, Suisse VdP – Charles Rolaz – Hammel – Terres de Vins – Or 2022

  • Réserve des administrateurs Petite Arvine 2021, Valais AOC – Schenk SA – Or 2022

  • Réserve des administrateur Syrah 2021, Valais AOC – Schenk SA – Or 2022

  • Petite Arvine de Fully l’Abérieu 2021, Valais AOC – Cave des Amis Pierre et Manu Arlettaz – Or 2022