Aktuelles

Artikel- Waadt- Adventskalender Swiss Wine

Quelle /

Escargot Rouge, der neue Waadtländer Rotwein

Im Kanton Waadt, der vor allem für seine Weissweine und insbesondere für den Chasselas bekannt ist, werden auch exzellente Rotweine erzeugt. 2020 wurden ca. 24 Millionen Liter Wein produziert, 40 % davon aus roten Trauben. Dennoch geniessen die Rotweine (noch) nicht den gleichen guten Ruf bei den Konsummentinnen und Konsumenten. Daher haben die Communauté Interprofessionnelle du Vin Vaudois (CIVV) und das Office des Vins Vaudois (OVV) in Zusammenarbeit mit rund vierzig Winzern die Marke „Escargot Rouge“ auf den Markt gebracht, um das Know-how in Bezug auf die Waadtländer Rotweine sowie ihre Qualität herauszustellen.

Doch was genau ist der Escargot Rouge?

Die rote Weinbergschnecke des Escargot Rouge symbolisiert zum einen die Produktionszeit, die für die Erzeugung eines hochwertigen Rotweins notwendig ist, zum anderen den nährstoffreichen Boden. Der Wein ist ein Verschnitt roter Rebsorten und in zwei Versionen erhältlich. Die Version „Original“ wird durch fruchtige, runde Noten charakterisiert. Die Version „Sélection“ ist strukturierter und reift im Eichenfass. Jeder Produzent erzeugt seinen eigenen Escargot Rouge, einer Qualitätscharta entspricht und von Terravin zertifiziert ist.

Der Konsumet kann so verschiedenen Variationen der Verschnittweine degustieren, die dennoch die gleiche Typizität aufweisen, wobei die Flasche mit dem einheitlichen Etikett das verbindende Element darstellt.

Die 40 teilnehmenden Produzenten finden Sie unter www.escargotrouge.ch