Aktuelles

18. Schweizer Genusswoche von 13. bis 23. September 2018 - Die Anmeldung ist eröffnet!

Quelle /
An der Zusammenkunft im Restaurant Rigiblick in Zürich mit Dominik Flammer, dem Pate der Genusswoche und Josef Zisyadis, Mitgründer und Direktor der Veranstaltung, wurde die Presse über die diesjährige Ausrichtung der Genusswoche informiert. Dieses Treffen markiert traditionell jeweils den Startschuss für die Anmeldungen zur Genusswoche.
  • Dominik Flammer, „Pate der Schweizer Genusswoche 2018“
  • 18. Schweizer Genusswoche: Die Anmeldung ist eröffnet!
  • Lugano „Schweizer Genussstadt 2018“
  • SwissWine und Genusswoche

 

Dominik Flammer, Pate der Schweizer Genusswoche 2018

Dominik Flammer, Journalist, Schriftsteller und intimer Kenner der Geschichte der regionalen Produkte, ist der glückliche Pate der Genusswoche 2018. Der Verfasser des spannenden Werk über die „Fromages Suisses“, (Glénat, 2010 – s. Kasten) lässt uns in der bemerkenswerten Trilogie über „Das kulinarische Erbe der Alpen“ (AT-Verlag, 2012) mit Begeisterung und Witz an seiner analytischen Sicht auf die Entwicklung unserer Beziehung zu den Nahrungsmitteln teilhaben. Er erhellt die faszinierende Entwicklung des kulinarischen Erbes der Schweiz – ein pionierhaftes Modell des globalen Markts – und zeigt, wie wichtig die Erhaltung unseres heimischen Erbes ist, insbesondere dank der Genusswoche und dem Engagement grosser Küchenchefs. Optimistisch freut er sich über die aktuelle Bewusstseinsbildung, mit der die Schweizer Produkte Boden zurückgewinnen.

www.publichistory.ch

 

Die Anmeldung für die 18. Schweizer Genusswoche 2018 (13.-23. September) ist eröffnet!

Alle Personen, Vereinigungen und Genussorte, die eine Veranstaltung organisieren möchten, sind eingeladen, sich bis am 30. April 2018 mit einem Formular oder direkt auf der Website www.gout.ch zu bewerben. Die 14 kantonalen/regionalen Qualitätskomitees in der ganzen Schweiz werden die Bewerbungen Anfang Juni 2018 auf der Basis der Charta der Schweizer Genusswoche abschliessend prüfen.

www.gout.ch

 

Lugano „Schweizer Genussstadt 2018“

Lugano Schweizer Wein- und Gastronomiehauptstadt 2018: Ein Anlass für ein grosses Volksfest mit allen herausragenden Tessiner Produkten.

Ab April werden die Stadt und ihr Bezirk zur Bühne für verschiedene Veranstaltungen um Essen und Kultur, Kunst, Musik, Fotografie und viele andere Initiativen, die sich der Genusswoche vom 13. bis 23. September anschliessen, in der ein Genussdorf für Feinschmecker und Schlemmer

eingerichtet wird. an Workshops und Degustationen, Märkten, Showcookings und Unterhaltungsangeboten werden der Geschmack und die Ernährung in zahlreichen gastronomischen, kulturellen, bildenden, turistischen und sportlichen Aspekten im Mittelpunkt stehen. Wahrzeichen der Veranstaltung wird das Klösschen (im Tessin „la polpetta“) sein, ein Symbol für den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung und universelles Gericht.

www.luganocittadelgusto.ch

 

Genusswoche und Swiss Wine: Vertiefte Partnerschaft

Die vor drei Jahren begonnene gemeinsame Organisation der Genusswoche und der Swiss Wine Week führt heute bei den Restaurants zu einer verstärkten Kundenwerbung.

swisswinegourmet.ch ist das Online-Verzeichnis zur Förderung der Aktivitäten von Swiss Wine Promotion mit Bezug zur Gastronomie. Der vor einem Jahr eingeführte, für Mobiltelefone entwickelte Guide soll mit der Zeit alle Weinkeller, Weinbars und Restaurants erfassen, die für die Qualität und die Vielfalt der Schweizer Weine werben.

Im viersprachigen Verzeichnis finden sich auch redaktionelle Inhalten und eine Liste der von den Gastronomen angebotenen Veranstaltungen, darunter die Genusswoche, für die es ein zusätzliches Schaufenster ist.

www.swisswinegourmet.ch 

 

Kontakt

Semaine suisse du Goût, Josef Zisyadis - Direktor, Tel. 079 355 21 41, email presse@gout.ch

Swiss Wine Promotion, Sonja Lauener - PR, Tel. 031 398 52 21, email sonja.lauener@swisswine.ch 

Sapori Ticino, Via Beltramina 15b, 6900 Lugano, Tel. 091 976 06 00, email info@luganocittadelgusto.ch